KategorieArduino

Schaltbare Verteilerdose fürs 12V Netz – Teil 2: Bauen

[Hier geht es zu Teil 1]

Ätzen der Platine

Nachdem das Layout geprüft war, ging es daran, die Platinen auch herzustellen. Hierfür hatte ich durch das FabLab Neuenstadt Zugriff auf die Werkzeuge und Hilfe, um eine eigene Platine zu ätzen.

Weiterlesen

Schaltbare Verteilerdose fürs 12V Netz – Teil 1: Planung

Wie bereits im letzten Artikel angekündigt ist eine schaltbare Version der Verteilerdose geplant.

Verwendet werden sollen MOSFETs zum Schalten der Ausgänge, da viele Relais in dem kleinen Gehäuse der Verteilerdose schlecht unterzubringen sind. Außerdem haben sie den Vorteil, dass man damit LED Streifen dimmen kann.

Als Steuerung soll ein Arduino Nano in Kombination mit einem NRF24L01+ Funkmodul zur Kommunikation eingebaut werden.

Weiterlesen

IoT in the Box v1.1 – Jetzt mit Temperaturfühler!

Hm, jetzt steht da so eine IoT Box mit Knopf hier rum und so wirklich nützlich ist sie jetzt auch nicht, da durch die bereits angesprochenen Einschränkungen nicht outdoor-tauglich. Also was damit machen? Richtig, upgraden!

Weiterlesen

Arduino Says (Teil 2)

Code Ausschnitt

Code Ausschnitt

Wie versprochen jetzt der zweite Teil von Arduino Says: Software

Für alle die nicht lesen wollen, hier direkt der Code.

Funktionsprinzip

Der Spielablauf von Simon besteht darin, dass der Spieler eine zufällige Sequenz an aufleuchtenden LEDs mit den Knöpfen nachmachen muss. Hat er dies geschafft, wird die Sequenz um einen Schritt erweitert. Das geht so lang, bis der Spieler sich verklickt (oder die maximale Sequenzlänge erreicht wird, wobei Ersteres sehr viel wahrscheinlicher ist).

(Zum selbst ausprobieren: http://www.freesimon.org/ (mein Highscore: 17))

Code

Nach einigem Herumgebastel war die erste Version des Programmcodes auch soweit fertig und bereit geflasht zu werden. Doch wie bekommt man den Code jetzt auf den ATTiny? Der hat ja schließlich keinen USB-Anschluss…

Weiterlesen

Arduino Says (Teil 1)

Original Simon Spiel

Original Simon Spiel

Einige kennen eventuell noch das Denkspiel Simon.

Ich dachte mir: so ein einfaches Spiel müsste sich doch sehr einfach mit einem Arduino nachbauen lassen. Es besteht ja schließlich nur aus 4 Tastern, 4 LEDs und einem Buzzer.

Aber wieso ein Arduino für so ein einfaches Spiel vergeuden? Ein ATTiny85 tut’s doch auch und ist obendrein noch günstiger.

Weiterlesen

© 2018 GingerLabs

Theme von Anders Norén↑ ↑